Wie schreibe ich einen Interventionsvorschlag zur Organisationsentwicklung?

Ein Vorschlag zur Intervention für die Organisationsentwicklung fasst typischerweise ein Problem zusammen und empfiehlt eine Lösung. Um ein solches Dokument zu schreiben, müssen Sie zuerst etwas recherchieren. In der Regel müssen Sie auf jeder Ebene Ihres Unternehmens mit den Mitarbeitern sprechen, um ihre Perspektive zu erhalten. Dann haben Sie die Informationen, die Sie benötigen, um auf Grundlage Ihrer Erfahrungen, Beobachtungen und definierten Einschränkungen einen Vorschlag zu unterbreiten. Durch das Verfassen eines guten Vorschlags erhalten Sie das erforderliche Buy-In und Sponsoring, damit die Intervention letztendlich zum Erfolg führt.

Überblick

Eine organisatorische Entwicklungserfindung ist typischerweise erforderlich, wenn ein Problem wie Moral, Verhalten oder Fehlzeiten die Produktivität und Rentabilität gefährdet. Das Vorschlagsdokument sollte mit einer Übersicht beginnen, in der die Methoden zusammengefasst werden, mit denen Daten von wichtigen Interessengruppen erhoben werden, die Hauptsymptome der aktuellen Situation identifiziert und das Risiko beschrieben wird, dass keine Maßnahmen zur Behebung des Problems ergriffen werden.

Einzelheiten

Der Vorschlag sollte spezifische Details zu den beobachteten Mustern oder konkrete Anhaltspunkte dafür liefern, dass das Problem Produktivität und Effizienz beeinflusst. Dies schafft ein zwingendes Bedürfnis nach Veränderung und Intervention. Fügen Sie, falls möglich, statistische Daten und Zitate von Arbeitnehmern bei, um jede von Ihnen abgegebene Aussage zu unterstützen. Erstellen Sie außerdem eine Online-Umfrage und berichten Sie anhand von Diagrammen, Diagrammen und Bildern, um Ihren Standpunkt grafisch darzustellen. Sie können auch Experten zitieren oder Einzelberichte liefern, um die Sponsoren weiter zu überzeugen, auf Ihren Vorschlag einzugehen.

Ziele

Wenn Sie das Problem eindeutig definiert haben, können Sie erklären, wie Sie es beheben möchten. Ihr Vorschlag sollte Ihre Ziele und Einwände auflisten. Es sollte auch Annahmen und Einschränkungen enthalten. Ziele sollten spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und zeitlich begrenzt sein. Wenn möglich, sollten Sie finanzielle Gewinne angeben, die als direkte Folge der Intervention realisiert werden. Wenn zum Beispiel eine Organisation ihre operativen Ziele aufgrund von geringer Moral, fehlender Ausrichtung und Misstrauen nicht erreicht, kann ein Eingriff einen Teambuilding-Workshop beinhalten. Die Ergebnisse des Workshops können die Identifizierung der wichtigsten Themen umfassen, Aktionen priorisieren und Rollen und Verantwortlichkeiten zuweisen, um die Verantwortlichkeit festzulegen.

Budget

In Ihrem Vorschlag sollte angegeben werden, wie viel die Intervention kostet und welche Patenschaft erforderlich ist, um sie zum Erfolg zu führen. Um beispielsweise einen Teambuilding-Workshop durchzuführen, müssen Sie die Kosten für Reise, Verwaltung, Ausrüstung, Standort und Catering berechnen. Ihr Vorschlag sollte eine Tabelle enthalten, in der jeder Artikel und die geschätzten Kosten aufgeführt sind. Sie können auch mögliche Finanzierungsquellen angeben. Durch die klare Definition aller für die Durchführung des Eingriffs erforderlichen Ressourcen können Sie sicherstellen, dass Sie von Anfang an alles bekommen, was Sie benötigen.

Beliebte Beiträge